Skoliosetherapie nach Schroth®


Skoliosetharpie nach Schroth

Skoliose - Vom Kindesalter bis zum Erwachsenenalter

Viele Menschen leiden an einer Wirbelsäulenverdrehung, die sich teils dreidimensional abzeichnet und schmerzhafte Beschwerden auslösen kann. Die Skoliose kann an mehren Stellen der Wirbelsäule auftreten.

Skoliosetherapie nach Katharina Schroth® im RZP Potsdam

Durch tägliche Krankengymnastik-Übungen und das Erlernen von Atemtechniken wird die Wirbelsäule aufgerichtet und entdreht.

  • Korrigieren & Stabilisieren der Wirbelsäule in allen Ebenen
  • Erlernen von körpereigenen Übungen zur Korrektur und Entlastung
  • Muskuläres Training im Sinne der Stabilisation
  • Dehnung der verkürzten Rückenmuskulatur
  • Akzeptanz des eigenen Körpers
  • Erstellen eines Hausübungsprogramms
  • Erlernen der Drehwinkelatmung zur Korrektur
  • Verbesserung der Lungenfunktion

Fühlen Sie sich angesprochen, reden Sie mit ihrem Arzt und lassen Sie sich ganzheitlich im Rahmen der Skoliosetherapie nach Katharina Schroth in unserem Haus behandeln.