IRENA


IRENA-Stundenplan

IRENA = Intensivierte Rehabilitationsnachsorge

IRENA ist eine ambulante Nachsorgeleistung zur Stabilisierung und Festigung der, während der medizinischen Rehabilitation, erreichten Rehabilitationsziele.

Das IRENA-Programm sollte möglichst zeitnah im Anschluss an die abgeschlossene Rehabilitation beginnen. Tageszeit und Dauer des Programmes richten sich nach der individuellen Lebenssituation (z.Bsp. Berufstätigkeit) und nach der Indikation. Für das IRENA-Programm ist keine Zuzahlung zu leisten.

Sie können maximal 36 Termine für eine neurologische IRENA in Anspruch nehmen.

Fragen betreffend der Kostenübernahme oder Ihren Wunschterminen beantwortet Ihnen unsere Mitarbeiterin im Patientenmanagement unter der  Telefonnummer : 0331 - 62648533

 

Die Rezeption leitet Ihre Anfragen gerne weiter, sprechen Sie uns an.

Nutzen Sie bitte auch die Voranmeldung um Ihre Wunschtermine anzugeben.

Voranmeldung