Häufige Fragen


Ja, Fahrtkosten werden Ihnen je nach Kostenträger der Reha-Maßnahme erstattet. Absolvieren Sie die Reha über die Rentenversicherung, werden Ihnen bei Benutzung eines Kraftfahrzeuges Fahrtkosten in Höhe von 0,20 € je gefahrenen Kilometer erstattet. Absolvieren Sie die Reha über die Krankenkasse, werden Ihnen bei Benutzung eines Kraftfahrzeuges Fahrtkosten in Höhe von 0,12 € je gefahrenen Kilometer (max. 30 km) erstattet.
Bei einer ambulanten Rehabilitation über Ihre gesetzliche Krankenkasse ist eine Zuzahlung von 10,00 € pro Therapietag zu leisten. ( Im Jahr 280,00 €. Es zählen u.a. alle Klinikaufenthalte, bringen Sie bitte die Quittungen über Ihre schon geleisteten Zuzahlungen aus dem Kalenderjahr zur Aufnahme mit. Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen weiter)
Es empfiehlt sich sportliche Kleidung wie Trainingsanzug und Turnschuhe oder zumindest bequeme Freizeitkleidung mit festem Schuhwerk. Bitte bringen Sie Schuh mit, die nur im Innenbereich getragen werden. Sollten Therapien im Außenbereich stattfinden, benötigen Sie ein extra Paar Schuhe. Außerdem ist für den Gerätetrainingsraum unbedingt ein Handtuch zu empfehlen.
Ja. Es wird verlangt, dass Sie Zeit finden sich zwischen den einzelnen Therapien zu erholen. Es stehen Ihnen hierfür zwei Ruheräume mit Liegemöglichkeiten zur Verfügung. Zudem gibt es eine Terrasse im dritten Stock. Auf jeder Ebene befindet sich ein Patientenwartebereich mit Zeitschriften und eine Karaffe mit Wasser.
Tee und Wasser wird für alle Patienten kostenfrei zur Verfügung gestellt. Unsere Rehapatienten bekommen Verpflegung in Form von Schnittchen oder einem warmen Mittagessen. Unser Kaffeeautomat bietet außerdem eine Auswahl von leckeren warmen Getränken.
Nach Abschluss der Rehabilitationsleistung bieten wir als ergänzende Leistung das IRENA (Intensivierte Reha-Nachsorge) – Programm an. Über eine bestehende Notwendigkeit entscheidet der behandelnde Arzt. Er stellt die entsprechende Verordnung aus. Außerdem können Sie bei uns verschiedene Präventionskurse wahrnehmen. Dazu gehören neben den Bewegungskursen (Reha-Fit, Rückenschule, Reha-Cross, Reha-Drum und Yoga) auch die Kurse "Ich nehme ab", Raucherentwöhnung und Stressbewältigen. Weitere Informationen zu den Kursen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage unter Kursangebote.